Dog food offers

Artero Blaue Breitzahn-Abisolierklinge

von

Artero

Strippen ist eine in der Hundepflege weit verbreitete Technik, die vor allem bei Hunden mit hartem Fell, die sich nicht richtig mausern können, angewandt wird und darin besteht, die alten Haare des Tieres, die bei der Mauser nicht ausgefallen si ...

Größe

  • 12 cm Verfügbarkeit prüfen Benachrichtigen Sie mich

Kaufen Sie 2 Einheiten, bleiben Sie nicht ohne

Mache dein Haustier glücklich mit unserer vielfältigen Auswahl an Snacks!

Kunden, die dieses Produkt angesehen haben kauften auch..

Produktdetails Artero Blaue Breitzahn-Abisolierklinge

  • Referenz8435037108139
  • MarkeArtero
  • Größe12 cm
  • HaarlängePelo Largo, Pelo Corto, Pelo Semilargo
  • ProdukttypStripping

Beschreibung Artero Blaue Breitzahn-Abisolierklinge

Strippen ist eine in der Hundepflege weit verbreitete Technik, die vor allem bei Hunden mit hartem Fell, die sich nicht richtig mausern können, angewandt wird und darin besteht, die alten Haare des Tieres, die bei der Mauser nicht ausgefallen sind, herauszuziehen, um das Wachstum neuer Haare anzuregen. Dies geschieht mit speziellen Werkzeugen wie Klingen oder Fingerhüten.


Diese Technik ist für das Tier völlig schmerzfrei, da es sich bei den herausgezogenen Haaren um abgestorbene und alte Haare handelt, die kaum noch Wurzeln haben, weshalb die Dehnung dem Hund nicht weh tut.


Abisoliermesser für Drahthaar-Hunde.

Merkmale:

- Ideal zum Abziehen von Unterwolle.
- Speziell für dichtes Haarkleid
- Ergonomischer kunststoffbeschichteter Griff für mehr Komfort.
- Komplementäre Klinge mit rotem, fein gezahntem Abisoliermesser (Ref. P214).

Es wird empfohlen, für die richtige Anwendung einen Fachmann zu konsultieren.

Kundenbewertungen Artero Blaue Breitzahn-Abisolierklinge

5 Sterne | 6 Bewertungen
5 Sterne
83%
4 Sterne
17%
3 Sterne
0%
2 Sterne
0%
1 Sterne
0%
Von
in

Me lo recomendaron y va bastante bien

Von
in

Las he recibido de metal osea que an mejor y con mejor precio que en la casa

Von
in

Ergonómica e fácil de usar, apesar de ainda estar a apanhar o jeito.